Vergleichsschießen KK und LG

 Mit den beiden Ottersberger Schützenvereinen, dem SV Otterstedt und der SGO (Schützengilde Ottersberg) findet einmal jährlich, jeweils abwechselnd auf den Schießsportanlagen der Vereine ein Vergleichsschießen statt.

Im Jahr 2019 wurde das KK Vergleichsschießen OSK ./. SV Otterstedt bei auf der Anlage des SV Otterstedt ausgetragen. Geschossen wurde KK 50m sitzzend. Jeder Schütze / jede Schützin beschoss 5 Scheiben mit je zwei Schuss.

Am Ende war die Mannschaften des SV Otterstedt mit einem Ergebnis von 488,5 siegreich, die Schützen des OSK belegten mit 433,7 Platz 2.

Beste Einzelschützin war  Michaela Bartels (101,5, SV Otterstedt). Herzlichen Glückwunsch!

Bester Schütze des OSK war Karl Heinz Just mit 100,2.

Auch die beiden Vorsitzenden trugen ihren Wettkampf aus: 5 Schuss auf 5 Scheiben, Ringteilerwertung. Elsbeth Heidmann errang mit 46,9 ein gutes Ergebnis, in diesem Jahr aber hatte Edzard Brünner mit 50,0 "die Nase vorn". Auch hier ein Glückwunsch!

 

Vergleichsschießen LG mit der SGO

Das Vergleichsschießen LG mit der SGO fand am 10.11.2019 beim der SGO statt.

Je Verein traten 10 Schützen bzw. Schützendamen an. Mit 995,3 ging die Plakette (gestiftet von Waldemar Wiedner im Gründungsjahr dieses Schießens) an die SGO. Die Schützen/-innen des OSK kamen auf 982,3 Ring.

Bester Einzelschütze des Wettbewerbs war Werner Freymuth (104,0, OSK) vor Marion Brünner (103,4, OSK) und Hilmar Schäfer (103,3, SGO).

Beide Vergleichsschießen dienen nicht nur dem sportlichen Wettbewerb, sondern auch der freundschaftlichen Kontaktpflege der Vereine.

 

 
E-Mail
Infos